Auto

Toyota Mirai (2020): Neu, 2, Preis, Reichweite, Vorstellung Neuer Toyota Mirai wird im Dezember 2020 präsentiert

Toyota Mirai (2020): Neu, 2, Preis, Reichweite, Vorstellung Neuer Toyota Mirai wird im Dezember 2020 präsentiert

— 19.10.2020

Neuer Toyota Mirai wird im Dezember 2020 präsentiert

Der aktuelle Mirai verkauft sich alles andere als blendend. Sein Nachfolger soll das mit mehr Reichweite und schickem Styling ändern. Noch dieses Jahr wird er vorgestellt!

Das Staunen war groß, als Toyota 2019 das Tuch vom Mirai Concept zog. Dessen Design hatte so gar nichts gemein mit dem 2014 gestarteten, eher ungewöhnlich gestalteten Vorgänger. Offiziell ein Konzeptfahrzeug, herrscht dennoch kein Zweifel, dass der Serien-Mirai das Design praktisch ohne Änderungen übernimmt. Technische Details sind noch rar, doch nicht mehr lang: Auf der eigens eingerichteten Mirai-Website verkündete Toyota Japan jetzt, dass
ADAC GT Masters am Red Bull-Ring BMW-Duo gewinnt Jubiläumsrennen

ADAC GT Masters am Red Bull-Ring BMW-Duo gewinnt Jubiläumsrennen

— 18.10.2020

BMW-Duo gewinnt Jubiläumsrennen

Die BMW-Piloten Erik Johansson und Jens Klingmann gewinnen das Jubiläumsrennen der ADAC GT Masters in Spielberg

Beim Jubiläumsrennen der ADAC GT Masters hat sich wie schon am Samstag ein BMW-Duo den Sieg gesichert. Nach Platz drei am Vortag standen Erik Johansson (24/S) und Jens Klingmann (30/Tägerwilen, beide MRS GT-Racing) im 200. Rennen ganz oben auf dem Podium.
„Gestern stand ich das erste Mal auf dem Podest, heute habe ich das erste Mal gewonnen. Ich bin ehrlich gesagt einfach nur sprachlos. Es ist so ein spezielles Wochenende“, jubelt Johansson. Den Erfolg sicherte Klingmann am Start:
BMW M2 (2022): G42, Illustration, Niere, Reihensechser Bringt BMW den nächsten M2 ohne Monster-Niere?

BMW M2 (2022): G42, Illustration, Niere, Reihensechser Bringt BMW den nächsten M2 ohne Monster-Niere?

— 18.10.2020

Bringt BMW den nächsten M2 ohne Monster-Niere?

Der nächste BMW M2 kommt wieder mit Hinterradantrieb und massig Leistung. Da muss natürlich auch eine sportliche Optik her. AUTO BILD zeigt, wie er aussehen könnte!

Was mussten BMW-Jünger beim aktuellen 1er nicht alles ertragen: Nur noch Drei- und Vierzylinder, quer eingebaut, Frontantrieb. Was der 1er an Gram gebracht hat, soll der 2er der nächsten Generation G42 wiedergutmachen. Allen voran der M2, der mit längs eingebautem Reihensechser und Hinterradantrieb wieder so richtig den alten BMW-Tugenden frönen wird. Präsentiert wird der Über-2er allerdings frühestens 2021, möglicherweise sogar erst 2022. Um
DTM: dritter Sieg für Rast René rast an die Tabellenführung

DTM: dritter Sieg für Rast René rast an die Tabellenführung

— 17.10.2020

René rast an die Tabellenführung

René Rast gewinnt auch das dritte Zolder-Rennen und übernimmt die Tabellenführung. Pech für Nico Müller.

Mit zehn Punkten Rückstand ist René Rast in das dritte Zolder-Rennen gestartet, mit zehn Punkten Vorsprung führt er nun die Tabelle an. Der Titelverteidiger ist jetzt wieder Titelfavorit!

René Rast über seinen Sieg: „Es war kein einfaches Rennen, auch wenn es von außen vielleicht so aussah. Aber Robin hat echt Druck gemacht.“

Robin Frijns, als Tabellen-Dritter ebenfalls noch im Titelkampf, kämpfte sich erst an Ferdinand Habsburg vorbei und griff dann auch Rast an, konnte ihn aber nicht

Nissan Qashqai 1.6 dCi: Gebrauchtwagen, Kompakt-SUV, Diesel, kaufen, Preis Wenig gelaufenes Kompakt-SUV Nissan Qashqai Diesel unter 10.000 Euro

Nissan Qashqai 1.6 dCi: Gebrauchtwagen, Kompakt-SUV, Diesel, kaufen, Preis Wenig gelaufenes Kompakt-SUV Nissan Qashqai Diesel unter 10.000 Euro

— 17.10.2020

Wenig gelaufenes Kompakt-SUV Nissan Qashqai Diesel unter 10.000 Euro

Der Nissan Qashqai ist ein vielverkauftes SUV. Kein Wunder, dem Japaner kann man wenig vorwerfen. Hier ist ein gebrauchter Diesel mit kaum Kilometern für wenig Geld.

Als „pure Streetart“ – also echte Kunst von der Straße– bezeichneten die hauseigenen Marketingstrategen den Nissan Qashqai im Katalog 2013. Das ist sicher übertrieben. Aber ein durchdachtes, zuverlässiges und beliebtes Kompakt-SUV, das zudem alles andere als hässlich ist, war der Japaner schon immer. Auch in der ersten Generation von 2007 bis 2013, als Fünf- wie als Siebensitzer. Ein solches Spätexemplar mit
Praxistest Elektroautos: Die Spannung steigt

Praxistest Elektroautos: Die Spannung steigt

.css-ojnulo.sz-article-body__paragraph–reduced{height:60px;margin:0;overflow:hidden;position:relative;}.css-ojnulo.sz-article-body__paragraph–reduced::before{background:linear-gradient(to bottom,rgba(255,255,255,0) 0%,#ffffff 100%);bottom:0;content:‘ ‚;height:60px;position:absolute;width:100%;}

Auf leisen Sohlen schwärmen sie frühmorgens aus, die drei Musketiere mit den aufgerollten Ladekabeln im Bauch. Allen voran der weiße Tesla, als Performance-Variante mit 58 000 Euro vergleichsweise günstig (ein leistungsmäßig vergleichbarer Porsche Taycan turbo kostet mindestens 149 000 Euro). Der VW ID 3 ist dagegen kein Schnäppchen. Selbst mit dem kleinen 58-kWh-Akku schlägt die gut ausgestattete First Edition mit fast 49 000 Euro ins Kontor.

.css-1pyqj4h{margin-left:-12px;margin-right:-12px;margin-bottom:50px;position:relative;}@media screen and (min-width:768px){.css-1pyqj4h{margin-left:0;margin-right:0;}}

Artikelquelle

SSC Tuatara (2020): Topspeed, Rekord, 500 km/h Hat der 1774 PS starke SSC Tuatara die 500-km/h-Marke geknackt?

SSC Tuatara (2020): Topspeed, Rekord, 500 km/h Hat der 1774 PS starke SSC Tuatara die 500-km/h-Marke geknackt?

— 16.10.2020

Hat der 1774 PS starke SSC Tuatara die 500-km/h-Marke geknackt?

Gerüchten zufolge könnte der SSC Tuatara die 500-km/h-Marke geknackt haben. Damit wäre der Hypersportwagen schneller als ein Bugatti Chiron Super Sport 300+!

Geschwindigkeitsrekorde sind wie eine Sucht! Jeder will der Schnellste sein. Schon seit Jahren liefern sich die Autohersteller einen verbitterten Kampf um den Titel „Schnellstes Serienauto der Welt“! Nachdem zuletzt hauptsächlich Koenigsegg und Bugatti in den Schlagzeilen waren, macht SSC North America jetzt einen Dreikampf daraus. Bei dem amerikanischen Hersteller handelt es sich um einen alten Bekannten, der bereits 2007 einen Weltrekord eingefahren hat!

Wie schnell

Dacia Spring Electric (2021): So kommt der Elektro-Preisknaller

Dacia Spring Electric (2021): So kommt der Elektro-Preisknaller

Er soll eines der günstigsten Elektroautos auf dem europäischen Markt werden: der neue Dacia Spring Electric. Jetzt wurde das kleine Strom-City-SUV als erstes E-Auto der rumänischen Marke offiziell vorgestellt.

Technische wie optische Grundlage für den Dacia Spring Electric ist der aus China stammende Renault K-ZE. Typische Merkmale beider Fahrzeuge sind die breiten Schultern, die konturierte Motorhaube und die Dachreling. Beim Dacia beträgt die Bodenfreiheit 150 Millimeter. Dazu kommen ausgeprägte Radlaufschutzleisten und Seitenschweller.

Die Abmessungen machen klar, das der Dacia Spring Electric eindeutig als Auto für Stadt und Landstraße konzipiert ist: Mit einer Länge von 3,73 Metern und einer Breite von …

Das Goldene Lenkrad 2020 Das sind die Finalisten!

Das Goldene Lenkrad 2020 Das sind die Finalisten!

— 15.10.2020

Das sind die Finalisten!

AUTO BILD und BILD am SONNTAG luden zum Finale des Goldenen Lenkrads 2020 an den DEKRA-Lausitzring, und fast alle kamen, der Pandemie zum Trotz.

Eine Region Europas nach der anderen wird zum Corona-Risikogebiet. Da macht eins mehr auch nichts mehr aus, oder? Zum Beispiel ein Hochgeschwindigkeits-Risikogebiet. Eins, in dem niemand krank wird, sondern das einzige Risiko darin besteht, Europas wichtigsten Autopreis zu gewinnen – oder eben ganz knapp nicht!

Die Jury 2020 – mit allen Wassern gewaschen

Hans­ Joachim Stuck

Rennfah­rer ­Legende Hans­-Joachim Stuck lässt sich von Corona nicht die Laune vermiesen.

Rekord-Juror Hans-Joachim Stuck – zum