Korrektionsbrille

Die richtige Pflege Ihrer Korrektionsbrille

Wenn Sie Ihre Brille mehrere Stunden lang oder den ganzen Tag über tragen, können sich auf den Gläsern leicht Fingerabdrücke, Staub und andere Verschmutzungen ansammeln, die Ihre Sicht beeinträchtigen können. Der beste Weg, Ihre Brillengläser zu schützen, ist die richtige Reinigung, sobald Sie bemerken, dass sie schmutzig werden.

Korrektionsbrille für Computer
Korrekturbrille für angenehmes Arbeiten am Computer

Hier sind einige Tipps für die allgemeine Reinigung Ihrer Brille:

  • Besorgen Sie sich eine Reinigungslösung und sprühen Sie sie auf die Linse, bevor Sie sie abwischen. Bei trockenen Brillengläsern ist es wahrscheinlicher, dass sie durch Staub und viele andere Partikel Kratzer bekommen. Benutzen Sie niemals Ihren Atem oder Ihre Spucke, um die Gläser zu befeuchten, da Spucke nur Bakterien auf den Gläsern hinterlässt. 
  • Das wichtigste Hilfsmittel für die Reinigung Ihrer Brille ist ein Mikrofasertuch. Verwenden Sie keine scheuernden Reinigungstücher wie Kleidung oder Papierhandtücher.
  • Lassen Sie die Gläser erst an der Luft trocknen, bevor Sie Ihre Korrektionsbrille wieder aufsetzen. 

Hier sind die Schritte für eine gelegentliche Tiefenreinigung Ihrer Brille. 

  1. Spülen Sie Ihre Brillengläser mit etwas wärmerem Leitungswasser oder mit Wasser von Zimmertemperatur. 
  2. Verwenden Sie zum Waschen der Brillengläser eine lotionsfreie und sanfte Reinigungslösung. Geben Sie nur ein paar Tropfen, um sicherzustellen, dass keine Seifenreste auf den Linsen zurückbleiben. 
  3. Waschen Sie die Brillengläser ab, um Seifenreste zu entfernen, und prüfen Sie, ob Sie Flecken übersehen haben. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte, wenn Ihre Brille immer noch schmutzig ist. Wenn die Brille bereits sauber aussieht, entfernen Sie alle Wasserreste mit einem fusselfreien Handtuch.
  4. Lassen Sie Ihre Brille an einem sicheren Ort an der Luft trocknen. 

Es kann vorkommen, dass Sie Ihre Brille schnell reinigen müssen, wenn Sie nicht zu Hause sind, also stellen Sie sicher, dass Sie immer etwas um die Brille zu reinigen dabei haben. 

Einige Arten von Brillen, wie z. B. Brillen mit speziellen Beschichtungen, benötigen möglicherweise eine besondere Pflege. Achten Sie darauf, dass Sie immer die Reinigungstipps Ihres Augenarztes befolgen. 

Tipps zur Aufbewahrung Ihrer Brille 

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Brille aufbewahren, wenn Sie sie nicht benutzen, kann sich darauf auswirken, wie gut die Fassung und die Gläser mit der Zeit halten. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Tipps und Tricks für eine sichere Aufbewahrung Ihrer Brille. 

4 Augenarzttipps zur Brillenpflege

Posts aus derselben Kategorie: