Für welchen Job soll ich mich entscheiden? – Tipps von der Karriereberaterin

Ella hat zwei Jobangebote – eines ist spannender, das andere verdoppelt ihr Gehalt. Wie soll sie sich entscheiden? Die Karriereberaterinnen haben eine klare Empfehlung. …

Ella, 33, Mathematikerin, fragt: “Ich habe bei einer großen deutschen Forschungsgemeinschaft zwei völlig neue Bereiche mit europäischen Kunden erfolgreich aufgebaut und habe nun zwei Jobangebote auf dem Tisch: Ich könnte Partnerin bei einer deutschen Beratungsfirma werden, mit doppeltem Gehalt, oder ein spannendes internationales Start-up weiter entwickeln – mit weniger Geld und unsicheren Aussichten. Wie entscheide ich mich?”

Liebe Ella,

Sie sind energiegeladen, beruflich schon früh erfolgreich, erfahren auf internationalem Parkett. Sicher pflegen Sie auch gute berufliche Beziehungen zu einflussreichen Personen und sorgen dafür, dass Menschen von Ihren Erfolgen erfahren. Sonst würden Ihnen nicht gleich von zwei Seiten neue Aufgaben angeboten. Dazu herzlichen Glückwunsch!

Sie klingen nicht so, als seien Sie in Ihrem Leben bisher stark an Sicherheit und Geld interessiert gewesen. Entscheiden Sie aus dieser Freiheit heraus. Sicherheit gibt es heute in keinem Berufsfeld mehr, es sei denn, Sie werden Beamtin. Diese Entscheidung ist ein größerer Wendepunkt in Ihrem Leben, als es scheint. Sie müssen sich von den äußeren Faktoren und “Belohnungen” frei machen und nach innen schauen. Deshalb schildern wir Ihnen hier drei für Sie wichtige Karriere-Dynamiken. Welche Aussagen treffen auf Sie zu?

Glück im Neuen

“Etwas Neues erfolgreich aufbauen ist für mich die pure Freude. Das möchte ich immer wieder erleben. Ich bin ängstlich, ob ich die Entscheidung für den sicheren Beratungsjob vielleicht später bereuen werde – aber wenn ich mich finanziell frei fühlen würde, würde ich das Start-up wählen. Der Gedanke macht mich jetzt schon glücklich.”

Wenn das so ist: Wählen Sie das Start-up! So entwickeln Sie Ihr Talent immer weiter, werden ein erfülltes Berufsleben haben, und größere Aufgaben und Gehälter werden folgen.

Große Karriere

“Ich will eine richtig große Karriere machen und später in einem Unternehmen eine leitende Funktion übernehmen. Als Beraterin lerne ich viele Unternehmen kennen und kann dann leicht wechseln und in einer Firma Vorstand werden.”

Wir

Artikelquelle

Posts aus derselben Kategorie: