Domains und Websites: Was ist der Unterschied?

Wenn Sie gerade erst in die große Online-Welt einsteigen, werden Sie auf unterschiedliche Fachbegriffe stoßen. Leider ist es ziemlich schwierig, gute Informationen zu finden, die Sie wirklich über die Grundlagen informieren. Leute, die über technische Themen schreiben, kann es leicht passieren, dass sie kleine Dinge vergessen, die noch relativ am Anfang stehen.

Domains

Gut, dass es nie zu spät ist, sich zu orientieren. Auch wenn es nicht notwendig ist, ein umfassendes Verständnis aller technischen Aspekte Ihrer Website zu haben, um erfolgreich zu sein, bietet es ein gewisses Maß an Komfort, wenn Sie die verschiedenen technischen Komponenten kennen und wissen, wie sie funktionieren.

Heute werden Sie mehr über Domains und Webseiten und deren Unterschiede erfahren, was Ihnen dabei helfen soll, Ihr Online-Abenteuer zu starten.

Was ist eine Domain?

Nutzer müssen Ihren Domainnamen eingeben, damit sie Zugang zu Ihrer Website erhalten. Computer kommunizieren mit der Verwendung der sogenannten IP-Adresse. Wenn Sie die IP-Adresse eingeben, die mit dem von Ihnen gewählten Domainnamen verknüpft ist, erhalten Sie am Ende genau das gleiche Ergebnis wie bei der Eingabe Ihres Domainnamens.

Lesen Sie den bisher gelernten Artikel über PopSocket.

Ähnliche Beiträge:

Previous Article
Next Article

Blog-Beiträge